Die sichere Haustüre für Familien

Anforderungen:

Der Zutritt soll möglichst einfach und ohne Schlüssel erfolgen. Wichtig ist, dass kleine Kinder die Türe nicht öffnen und unbeaufsichtigt das Haus verlassen können. Dennoch wird hohe Sicherheit gefordert.

Aussenseite:

Der Zutritt erfolgt über einen Fingerscanner. Nach Erkennung eines berechtigten Fingerabdrucks öffnet das Schloss motorisch und ist vonaussen begehbar. Bei Stromausfall kann das Schloss über den mechanischen Zylinder geöffnet werden.

Innenseite:

Der Austritt erfolgt über das Drücken des Austrittstasters, der auf einer für kleine Kinder unerreichbaren Höhe angebracht ist. Durch Drücken des Tasters koppelt der Türdrücker motorisch ein und die Türe kann geöffnet werden. Nachdem die Türe wieder geschlossen wird, verriegelt das Schloss automatisch. Erfolgt nach Drücken des Tasters kein Austritt, verriegelt das Schloss mittels Selbstverriegelung. Der Fingerschutz sorgt für zusätzliche Sicherheit. 

Allgemein:

Türe mit hohem Komfort und hoher Sicherheit. Das Öffnungssignal des Lesers erfolgt über die Auswertesteuerung (AWS), der das Schloss komplett entriegelt. Der Impuls des Freigabetasters erfolgt über die Auswertesteuerung (AWS), der den Türdrücker motorisch einkoppelt. Das Schloss verfügt über keine Panikfunktion.

Vorteile:

  • schlüsselloser Zutritt
  • kleine Kinder können die Türe nicht selbstständig öffnen
  • hohe Sicherheit dank Mehrpunktverriegelung
Spezifikation

Hardware Set

  • MSL Elektroschloss mFlipLock e-drive 26541-SV OP (ohne Panik)
  • MSL Anschlusskabel zu mFlipLock e-drive
  • MSL Kabelübergang gesteckt∙ Netzteil 12V
  • Fingerscanner MSL AWS (Auswertesteuerung)
  • Austrittstaster
  • KESO Doppelzylinder (Interventionszylinder)
  • aussen: Knauf
  • innen: Türdrücker
  • Planet HS / RD Absenkdichtung rauchdicht
  • Planet FSR 6000 Fingerschutz nach SN EN 16005
Downloads

ArchiCAD

Revit

Kontaktieren Sie uns!

ID: ES1-AC-ML-DC-DE01
Revision: 1