Türöffner 118® : Einer für alles und alles in einem

Mit der Türöffnerfamilie 118® bietet ASSA ABLOY hohe Planungssicherheit: Intelligente technische Features und Universalität verwandeln die Türöffner in hochwertige Multitalente.

Die Vielzahl der Einbausituationen und Gegebenheiten an Türsystemen erfordern Lösungen, die vom Standard abweichen. Neben den Standard-Ausführungen mit den zahlreichen Optionen, die Sie zum Türöffner dazu auswählen können, bietet die Türöffnerfamilie 118 auch weitere Modellvarianten, die viele Probleme und Anforderungen lösen.

Vorteile im Überblick

Einfache Montage Kleine Außenmaße (Standard-Türöffner 66 mm x 16 mm x 25,5 mm)
Radiusfalle (die übliche Zargenaussparung im Fallenaufklappbereich wird minimiert)
Optional: ProFix®2-Ausführung (die übliche Zargenaussparung im Fallenaufklappbereich entfällt)

Einfache Justierung

Mit der FaFix®-Funktion kann der Türöffner nachträglich auf die Schlossfalle justiert werden. FaFix®-Verstellbereich: 3 mm in 1 mm-Schritten

Hohe Sicherheit

Min. 3.750 N und bis zu 9.000 N Aufbruchfestgkeit

 

Geringe Lagerhaltung

 

Symmetrische Bauform (Standard-Ausführung), daher DIN links/rechts sowie waagerecht/senkrecht einsetzbar

 

Einfache Kombination

 

Kompatibel mit allen marktüblichen Schließblechen, also auch mit Schließblechen für Kunststoffprofile

 

Geprüfte Qualität

 
Dauertest 250.000 Zyklen
Geprüft gemäß DIN EN 14846
VdS Anerkennung
 

Praktisches Zubehör

 
Vorlastelektronik (verbessert die Vorlasteigenschaft bei Gleichstrombetrieb auf min. 300N)
Austauschstück mit E-Hebel verfügbar
Diverse Anschlusskabellängen
 

Bedarfsgerechte Optionen

 
Steck-/Klemm-Anschluss
Bipolare Schutzdiode (für Gleich- und Wechselstrom geeignet) – leitet die Hochspannung, die beim Abschalten von Spulen entsteht, ab und verhindert, dass angeschlossene elektronische Geräte (Zutrittskontrolle, sonstige Ansteuerungen) beschädigt werden.
Rückmeldekontakt zur Meldung an ein übergeordnetes System, ob die Tür offen oder geschlossen ist.
Mechanischer Entriegelungshebel, über den die Tür manuell dauerfreigeschaltet werden kann.