Sicherheitssysteme von ASSA ABLOY überzeugen auf der aqua pro gaz die Wasserfachwelt

Die diesjährige aqua pro gaz in Espace Gruyère, Bulle , hatte auch im 10. Veranstaltungsjahr grosses Interesse bei Ausstellern und Besuchern zu verzeichnen. Ein Schwerpunktthema der Fachmesse für Trinkwasser, Wasseraufbereitung und Gas widmete sich der brandaktuellen Frage nach zuverlässigen Sicherheitsmassnahmen und –lösungen zum Schutz der nationalen aber auch globalen Wasserindustrie. Aussteller ASSA ABLOY (Schweiz) AG, Hersteller von Lösungen rund um die Tür, präsentierte in diesem Zusammenhang sein intelligentes mechatronisches Schliesssystem eCLIQ als innovative Komplettlösung für nahezu jede Herausforderung dieser sensiblen Branche.

Wasser ist eine der wichtigsten und wertvollsten Ressourcen der Menschheit. Die Versorgung mit frischen Trinkwasser bedarf daher des besonderen Schutzes vor unberechtigtem Zutritt, Vandalismus, Kontamination und extremen Umweltbedingungen. Hinzu kommt, dass die Wasserindustrie ein sehr komplexes Netz aus Reservoirs, Wasseraufbereitungsanlagen, Pumpstationen und Verteilerrohren nutzt, die oftmals weit verstreut und abgelegen sind. Es besteht praktisch immer die Gefahr, dass aufbereitetes Wasser zufällig oder absichtlich kontaminiert wird. Das gesamte System muss also während der Lagerung, Aufbereitung und Verteilung bestmöglich geschützt werden, um jede Art von Angriff oder Unterbrechung der Bereitstellung von frischem Trinkwasser zu verhindern.

Hohe Sicherheit durch zuverlässige Zutrittskontrollen

Die einfache, flexible und lückenlose Kontrolle von Zutritt und Schlüsseln ist daher äusserst wichtig. Die CLIQ®-Technologie von ASSA ABLOY erfüllt genau diese Anforderungen. Die Produkte des Spezialisten für hochsichere Schliessanlagen entsprechen internationalen Sicherheitsstandards oder übertreffen diese sogar – ein Grund für das rege Interesse des Fachpublikums am Messestand. Dort konnten die Besucher an einem interaktiven Schaumodul die verschiedenen Schliessanlagen und eCLIQ-Schlüsselprogramme je nach persönlichem Anforderungsprofil auswählen und eingehend testen. Ein ebenfalls am Stand präsentiertes Brunnenschachtmodell erlaubte es, weitere Schliesssysteme wie die wetterfesten ASSA ABLOY Vorhängeschlösser mit IP67 Zertifizierung und ihre Funktionsweisen direkt vor Ort auszuprobieren.

Maximale Flexibilität und Kontrolle

Das mehrfach international ausgezeichnete eCLIQ-System bietet eine äusserst flexible Schlüsselzugangsverwaltung über den Cloud-basierten CLIQ® Web-Manager. Damit ist es eine zeitsparende und kosteneffektive Lösung, die sich dank einfacher und kabelloser Installation auch problemlos in bereits vorhandene Systeme integrieren lässt. Verlorene oder gestohlene Schlüssel können elektronisch schnell und komfortabel entfernt werden. Zugangsberechtigungen lassen sich flexibel und zeitlich begrenzt, beispielsweise für Servicetechniker, einrichten. Die Möglichkeit zur Erfassung von Prüfprotokollen aller Schlüssel und eCLIQ-Zylinderprodukte, ist ein weiterer Vorteil dieser intelligenten Technologie. Dabei erfolgt die gesamte Kommunikation und Datenerhebung mithilfe zugriffssicherer Verschlüsselungen, was die Schliessanlagen-Komplettlösungen von ASSA ABLOY für sensible Branchen wie die Wasserindustrie zusätzlich sehr attraktiv macht.

Weitere Informationen zur CLIQ®-Technologie, ihren Einsatzmöglichkeiten sowie einen Anwenderbeitrag als Video finden Sie hier: